Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Sport, Spiel und Spaß im Land der 1000 Seen

 

Fotolia_© dina, Mecklenburgische Seenplatte, MüritzDie Mecklenburgische Seenplatte befindet sich zentral in Mecklenburg–Vorpommern. Der größte See ist die Müritz, welche auch der zweitgrößte See Deutschlands ist. Ganz nach dem Motto „es muss doch nicht immer an das Meer gehen“, bieten die Mecklenburgischen Seen eine reizvolle Flora und Fauna vereint mit bezaubernden Landschaften sowie idyllischen Dörfern und Städten. Entdecken Sie das größte zusammenhängende Seengebiet Europas sowie die sehenswerten Großlandschaften des Müritz-Nationalparks. Diese Reise gibt Ihnen die außergewöhnliche Chance Natur, Kultur, Sport und Spaß miteinander zu verbinden.

Besuchen Sie die Müritz Therme in Röbel und erleben Sie besondere Momente am und im Wasser. Im Anschluss können Sie die dortige Kegelbahn nutzen und eine paar ruhige Kugeln schieben.

„Eine Bootsfahrt, die ist lustig, eine Bootsfahrt, die ist schön….“ Genießen Sie die Ruhe und die Schönheit der Mecklenburger Seen bei einer Bootsfahrt auf dem Wasser der Müritz.

Wer dem Wasser noch näher sein möchte, für den empfiehlt sich eine Einführung ins Canadierfahren oder eine geführte Kanutour. Natürlich kann hier ein Badestopp eingelegt werden! Mögliche Ausgangsorte sind Mirow, Diemitz oder Salem!

Für echte Wasserratten eignet sich eine Kanu-Olympiade* mit vielen originellen Kanu-Spielen und jede Menge Spaß- von Tauziehen auf dem Wasser bis hin zum Kanu-Polo, für jeden ist etwas dabei, auch für jüngere Teilnehmer.

Auch zu Fuß sind Sie an den Mecklenburger Seen immer gut unterwegs. In unmittelbarer Nähe der Seen befinden sich unzählige Wanderwege, die Sie über Stock und Stein führen. Bei einer Fledermauswanderung „Nachtwanderung – mal anders“ geht es mit einem Guide durch die Nacht!

Entdecken Sie bei einer Fahrradtour „Quer durch die Seenplatte“ die tollsten Ecken Mecklenburgs. Lassen Sie sich durch die flache Landschaft und unberührte Natur rollen und genießen Sie das Vogelzwitschern und die unbekümmerte Ruhe am Rande der tausend Seen.

Sie suchen ein sportliches Abenteuer für Ihre Gruppe und möchten dabei die Natur Mecklenburgs nicht aus den Augen verlieren? Dann ist ein Besuch im Hoch- und Niedrigseilgarten „Happy Action“ in Salem optimal. Überwinden Sie Ihre Ängste und sehen Sie Ihre Gruppe als Team zusammenwachsen. Ganz egal, ob Sie bereits ein Profi im Klettern sind oder Neueinsteiger – Sie werden Ihren Spaß haben und einen unvergesslichen Tag verbringen!

Das bekannte Schloss Rheinsberg ist immer einen Besuch wert. Nur ca. 70 km südlich von Waren und ca. 90 km nördlich von Berlin gelegen wurde das Schloss durch die beiden großen Schriftsteller Theodor Fontane und Kurt Tucholsky bekannt.

In den Freigehegen des Bärenwald Müritz, direkt an der Südspitze des Plauer Sees, leben Bären die aus schlechter Haltung gerettet wurden. Bei einer Wanderung durch den Wald lernen Sie die verschiedenen Bären, sowie deren natürlichen Lebensraum und Bedürfnisse kennen.

Die heimliche Hauptstadt der Mecklenburger Seen, Waren, beherbergt das Müritzeum. Spüren Sie die Faszination der 1000 Seen und seien Sie diesen ganz nah. Erleben Sie Deutschlands größtes Süßwasseraquarium mit einem Schwarm von 600 Maränen.

Im Luftfahrttechnischen Museum in Rechlin erfahren Sie mehr über die Geschichte der Luftfahrt und können die ausgestellten Exponate bewundern.

Ein empfehlenswerter Ausflug ist eine Stadtführung durch Rostock oder Warnemünde. Hier gibt es viele imposante Bauwerke wie die Marienkirche und den Rostocker Hafen zu sehen.

 

Programmvorschlag bei einer 5-Tagesreise mit Bus vor Ort – Diese Reise ist natürlich beliebig verlängerbar!

1. Tag – Auf in die Region der tausend Seen
Nach der Abreise am frühen Morgen vom Heimatort erreichen Sie in der Regel zwischen 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Unterkunft. Am Abend besteht noch die Möglichkeit die nähere Umgebung der Unterkunft zu erkunden und erste Eindrücke zu sammeln. Das weitläufige Gelände mit den vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten und eine herrliche Natur garantieren einen erholsamen und erlebnisreichen Aufenthalt.
2. Tag – Freizeitspaß in der Anlage
Für den heutigen Tag empfehlen sich sportliche Aktivitäten in der Anlage. Nutzen Sie die vielfältigen Freizeit- und Sportmöglichkeiten der Anlage und machen Sie einen Sportnachmittag unter Anleitung. Es stehen viele spannende Aktivitäten zur Auswahl, wie z.B. Kanufahren, Floßbauen, Bootsfahrten, Wanderungen, Tischtennis und vieles mehr. Die Aktivitäten sind von der jeweiligen Unterkunft abhängig.
3. Tag – Fahrradtour
Genießen Sie die Umgebung bei einer Radtour. Erkunden Sie die schöne Landschaft der Mecklenburger Seen oder der Mecklenburger Schweiz und messen Sie Ihre Kräfte bei einem kleinen Wettrennen.
4. Tag – Tagesausflug nach Waren
Der heutige Tag wird für einen Tagesausflug nach Waren genutzt. Nach einem kleinen Bummel durch die Stadt geht es mit einer Dampferfahrt auf der Müritz weiter. Abschließend steht noch ein Besuch des Müritzmuseums auf dem Programm. Am Abend findet dann das große Abschlussgrillen statt.
5. Tag – Abreise
Nach Frühstück, Zimmerabnahme und Verladen des Gepäcks in den Bus beginnt die Heimreise.